Freunde des Bamberger Marionettentheaters e. V.

Der Verein der "Freunde des Bamberger Marionettentheaters e.V." besteht seit 1996 und zählt gegenwärtig ca. 300 Mitglieder.

Seine Aufgabe ist die Aufrechterhaltung des Betriebs des Bamberger Marionettentheaters im Auftrag der Stadt Bamberg und Pflege und Erhalt seiner Räume und des Inventars. Er erfüllt damit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt dieses Kleinods in Bamberg und trägt so auch zum guten Ruf Bambergs als Kulturstadt bei.

Derzeit setzt sich der Vorstand des Vereins aus folgenden Personen zusammen:

1. Vorsitzender:
Dr. Richard Barabasch
2. Vorsitzender:
Michael Sebald m.a.
Schatzmeister:
Bernhard Leiter
Schriftführer:
Horst Lange
Beisitzer:
Irmgard Edelmann
Joseph Borschert
Jakob Einwag
Wenn Sie die Überzeugung mit uns teilen, dieser Einrichtung dauerhaft helfen zu wollen, würde sich der Verein sehr freuen, Sie als neues Mitglied in seinen Reihen begrüßen zu dürfen.
Um dies zu erreichen, können Sie über den Link direkt das Aufnahmeformular aufrufen:

• Aufnahmeantrag Mitgliedschaft
• Vereinssatzung vom 25.09.2007


Weitere Möglichkeiten das Bamberger Marionettentheater zu unterstützen:

Sponsoren

Es stehen neben dem laufenden Betrieb eine Reihe von dringenden Projekten an, für die es an den nötigen finanziellen Mitteln fehlt: kleinere Projekte, wie zum Beispiel die schrittweise Überarbeitung aller Programmhefte, die Renovierung unserer Räume, Verbesserungen bei der Präsentation in unserer Papiertheater- und Spielzeugsammlung oder gezielte Maßnahmen zur Energieeinsparung müssen im Moment aufgeschoben werden. Für größere Projekte, wie die Erstellung einer Gesamtbestandsaufnahme von Puppen, Kulissen und Requisiten, die Verbesserung der Barrierefreiheit, die Hebung der Sicherheitsstandards oder der dringend notwendige Einbau einer Klimatisierung des Zuschauersaals stehen auf absehbare Zeit keine Mittel zur Verfügung. Dasselbe gilt auch für die Herausgabe eines neuen Theater-Buches oder die Erarbeitung neuer Inszenierungen!

Sollte Interesse an einem Sponsoring bestehen, wenden Sie sich bitte direkt an das Theater unter marionettentheater@hotmail.com, den Verein unter marionettentheater@yahoo.de oder eines seiner Vorstandsmitglieder, wir werden gerne Ihre Fragen beantworten und Sie mit weiteren Informationen versorgen. Gerne veröffentlichen wir, nach Rücksprache, Ihr Logo oder Namen und nennen Sie als "ständigen Sponsor" an geeignetem Ort in den Räumen des Theaters.

Spenden

Aus den bereits oben genannten Gründen sind auch stets Spenden in jeder Höhe willkommen.
Auch in diesem Fall ist, nach Rücksprache, eine Veröffentlichung Ihres Logos oder Namens denkbar, wenn Sie dem zustimmen.
Auch in diesem Fall, wenden Sie sich bitte direkt an das Theater unter marionettentheater@hotmail.com, den Verein marionettentheater@yahoo.de oder eines seiner Vorstandsmitglieder.

• Spendenformular zum Ausdrucken

Verein der "Freunde des Bamberger Marionettentheaters e.V."
Staubsches Haus
Untere Sandstraße 30
D-96049 Bamberg

Email: marionettentheater@yahoo.de

Veranstaltungen in unseren Räumen

Neben dem reinen Theaterbetrieb stellen wir die Theaterräume für Veranstaltungen im kleinen Kreis zur Verfügung: Firmen- und Familienveranstaltungen bis 30 Personen in einem angenehmen Ambiente.
Auf Wunsch kommt ein Stück aus unserem Repertoire zur Aufführung, auch in verkürzter Form. (Weitere Informationen finden Sie unter "Spielplan/Karten - Sondervorstellungen")

Für die Verköstigung kann ein Cateringservice in Absprache beauftragt werden.

Alle notwendigen Informationen erhalten Sie direkt von der Theaterleitung.

Marionettentheater Bamberg, Theaterleitung
Maria Sebald
Staubsches Haus
Untere Sandstraße 30
D-96049 Bamberg

Tel.: 0951/67600
Email: info@bamberger-marionettentheater.de

An dieser Stelle möchten wir folgenden Partnern Danke sagen: